Archiv April 2019

Alte und kaputte Handy´s sinnvoll verwerten

Alte und kaputte Handys sollten unbedingt zum Recycling gegeben werden

Mit veralteten oder defekten Mobiltelefonen Gutes für die Umwelt tun und tolle Projekte unterstützen

Nahezu jeder Haushalt in Deutschland hat mindestens ein altes oder defektes Handy in einer Schublade liegen. Experten schätzen, dass etwa 120 Millionen Altgeräte in den Schränken der Deutschen liegen. Und damit auch sehr wertvolle Rohstoffe, denn in jedem Mobiltelefon werden u.a. Gold, Kupfer, Silber und bis zu 17 seltene Erden (Rohstoffe), wie zum Beispiel Cer und Neodym, verwendet.

Weiterlesen

DM: Abfüllstationen für Reinigungsmittel

Abfüllstation für Wasch- und Reinigungsmittel in DM-Märkten
Bild: dm / Marco Riebler

Im letzten Jahr testete die Drogeriekette DM in Österreich in einigen Märkten eine Abfüllstation für Reinigungsmittel. Da die Testphase zufriedenstellend war, werden nun weitere Märkte ausgestattet.

Plastik(-müll) zu vermeiden, ist mittlerweile in aller Munde, immer mehr Idee entstehen. In vielen Supermärkten und Unverpakt-Läden gibt es immer häufiger die Möglichkeit, auf Verpackungen zu verzichten. Bei Lebensmitteln hat man bereits vielseitige Möglichkeiten, bei Haushaltsmitteln hingegen ist dies noch etwas schwierig. Hygiene- und Reinigungsmittel sind oft nur in den bekannten Plastikverpackung zu haben. DM geht hier nun einen entscheiden Schritt nach vorne im Sinne der Müllvermeidung.

Weiterlesen