Upcycling made in Berlin

Naturseife statt Duschgel – der Test

Müll vermeiden

Wo immer es eventuell möglich ist, möchte ich meinen privaten Müll reduzieren oder gar komplett vermeiden. Und wo Zero Waste nicht möglich ist, soll es mein Ziel sein, möglichst auf Plastikverpackungen zu verzichten. Das bedeutet – Augen auf im Alltag und schauen, was man persönlich ändern kann.

Ein Badezimmer voller Plastik

Der Anfang soll mal das Badezimmer machen. Ach du meine Güte – was im Badezimmer nicht alles an Plastikverpackungen rumliegt! Ich würde es mal auf 80% beziffern. Ob Duschgel, Shampoo, Spülung, Zahnpasta, Haargel und vieles mehr. Plastik über Plastik. Gut, oftmals geht es halt nicht

Weiterlesen

Nicht überall sieht es so aus…. diese Bilder tun weh!

Der Schein trügt!

So idyllisch und sauber sehen unsere Meere leider nicht überall aus. Oft gab es schon Berichte über die teilweise mehrere Quadratkilometer großen Plastikteppiche, die in unseren Ozeanen treiben.

Was Taucher in der Karibik bei einem Ausflug vorfanden, schockiert aufs Neue. Riesige Müllteppiche treiben auf dem Meer. Das kann doch nicht möglich sein!

Schaut Euch hier den Artikel mit unfassbaren Bildern auf Utopia an.