Nicht überall sieht es so aus…. diese Bilder tun weh!

Der Schein trügt!

So idyllisch und sauber sehen unsere Meere leider nicht überall aus. Oft gab es schon Berichte über die teilweise mehrere Quadratkilometer großen Plastikteppiche, die in unseren Ozeanen treiben.

Was Taucher in der Karibik bei einem Ausflug vorfanden, schockiert aufs Neue. Riesige Müllteppiche treiben auf dem Meer. Das kann doch nicht möglich sein!

Schaut Euch hier den Artikel mit unfassbaren Bildern auf Utopia an.

Die kranke Vernichtung essbarer Lebensmittel

Lebensmittel landen auf dem Müll

Es ist wirklich krank, aus welchen Gründen und in welchen Mengen essbare Lebensmittel nach der Ernte vernichtet werden, nur weil sie nicht den Vorstellungen des Handels und/oder den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Ich habe hierzu einen sehr schockierenden Artikel bei den Netzfrauen gelesen, den ich gerne mit Euch teilen möchte. Den Wahnsinn könnt ihr hier selber lesen…. zum Artikel

Wo kommt nur all dieser Müll her ?

Müllsammel-Aktion

36 Glasflaschen

Zum heutigen Sonntag habe ich einen kleinen Müllspaziergang entlang des Rheinufers unternommen. Auf nicht mal 100 Meter Länge war nach 30 Minuten der erste Müllsack voll und viele Flaschen gesammelt. Nach etwas über einer Stunde waren zweieinhalb Säcke gefüllt (also gut 300 Liter) und 36 Glasflaschen aus der Natur gefischt. Ist das nicht Irre? Wahnsinn was alles in die Natur geschmissen wird. Sehr auffällig  war wieder mal die Vielzahl an Plastikbecher, Coffe-to-go-Becher und natürlich Zigarettenschachteln.

Weiterlesen